Artist Image
photo-link-icon    sound-link-icon
 

Fr

21.02.

Sa

22.02.

 

Harry Sokal «I remember Art»

Harry Sokal: saxes
John Arman: guitar
Martin Kocián: bass
Michał Wierzgoń: drums
Der grosse Art Farmer erkannte 1979 in Wien das Potential des damals 25-jährigen Harry Sokal.
Er nahm ihn unter seine Fittiche, und der nun längst selbst zu einem gestandenen, international renommierten Top-Saxophonisten Herangewachsene war lange Zeit Mitglied in Art Farmers «European Quintet». Mit diesem Projekt widmet er seinem 1999 verstorbenen Freund und Mentor eine ehrenvolle Hommage, interpretiert auf seine eigene Art dessen unvergängliche Musik mit ebenso viel kraftvoller Energie wie streckenweise feinsinniger Lyrik und verleiht ihr gemeinsam mit drei jungen österreichischen Mitmusikern neuen Glanz.

Öffnungszeiten: 19.45 bis ca. 23.30 Uhr
Live Musik 20.30 bis ca.22.45 Uhr (Sets um 20.30 und 21.45 Uhr)
Eintritt pro Set CHF 12.— / 8.—