Logo Club

 

Mi 26.8. bis So 30.8.In Zusammenarbeit mit der Schola Cantorum Basiliensis
BAROCK/JAZZ – SPIEGELUNGEN
Alte Musik und Jazz zeichnen sich beide durch eine scheinbar unerschöpfliche Vielfalt an kompositorischen und improvisatorischen Möglichkeiten aus. Stehen sie sich deshalb oft so nahe? In direkter Gegenüberstellung präsentieren an jedem Abend ein Alte Musik-Ensemble und eine Jazz-Formation vergleichbare musikalischen Ideen in ganz verschiedenen musikalischen Sprachen.

So 30.8.16.30 Uhr Konzert mit Erläuterungen – Jazz wie vor 100 Jahren
19.00 Uhr Konzert

Jazzzeitmaschine: Vintage Jazzmen
The Vintage Jazzmen, Dan Vernhettes: trumpet, Francis Guéro: trombone, Tommy Sancton: clarinet, Siphan Upravan: banjo, Yves Buffetrille: bass, Jeff Boudreaux: drums
Di 1.9. & Mi 2.9.Anissa Damali
Anissa Damali: vocals, Bodo Maier: trumpet, Oliver Pellet: guitars, Dudu Penz: bass, Samuel Dühsler: drums
Do 3.9.Gwilym Simcock Trio
Gwilym Simcock: piano, Yuri Goloubev: bass, Martin France: drums
[ kompletter Monat ]

News


Newsletter abonnieren


  the bird's eye auf Facebook
  the bird's eye auf Twitter

Eintritt/Reservation

Eintritt 8.- bis 24.-
siehe Tagesprogramm
 
Ermässigungen für...
 
Reservationen
übers Tagesprogramm

Oeffnungszeiten

20.00 bis ca. 23.30 Uhr
Live Musik 20.30 bis ca. 22.45 Uhr

September bis Mai:
Dienstag bis Samstag

Juni/Juli/August:
Mittwoch bis Samstag

(plus Spezialanlässe)


the bird's eye jazz club
Kohlenberg 20
CH-4051 Basel
Lageplan
 
Lageplan Google+
 
Innenansicht